Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Dental Explorer 3D (Trailer)
Filminfo

Kohlbach, Wolfgang

Dental Explorer 3D (Trailer)

Länge: 1 Minuten

Sprache: Deutsch

Produktionsjahr: 2011

Eine neue Dimension in der Patientenberatung eröffnet das komplett neu entwickelte Multimediaprogramm Dental Explorer 3D. Alle restaurativen, prothetischen und implantologischen Versorgungsarten sind neben der 2D-Präsentation auch als 3D-Echtzeit Modelle darstellbar, die frei gedreht und skaliert werden können.

Der Dental Explorer 3D setzt einen internationalen innovativen Qualitätsstandard auf der Grundlage des klassischen und mehrfach preisgekrönten Dental Explorers 2.0. Mit einem Mausklick wechseln Sie zwischen den realen 2D-Fotografien und den 3D-Modellen. Über 20.000 Bilddokumente sind in diesem einzigartigen Multimediaprogramm integriert. Hinzu kommen 26 hochwertige 3D-animierte Videoclips zum Schwerpunktthema Implantologie. Sie zeigen eindrucksvoll die verschiedenen Stadien und Alternativen implantologischer Versorgungen, um Ihr Patientengespräch bestmöglich zu unterstützen.

Leistungen die beeindruckend sind:

  • individuelle Darstellung der Versorgungsarten im 2D- und 3D-Modus
  • alle relevanten prothetischen Versorgungsarten frei wählbar
  • alle relevanten implantologischen Versorgungsarten auf Gingiva- oder Knochenniveau
  • stufenloser Transparenzmodus für die Darstellung der Versorgungsarten
  • individuelle Darstellungsmöglichkeit der Benutzeroberfläche
  • maximale 3D-Performance durch die direkte Ansteuerung von 3D-Grafikprozessoren
  • neuartige Darstellung im Picture-Flow mit Screenshot-Funktion
  • Schnittstelle für die Datenübergabe an die Abrechnungssoftware
  • PC und MAC kompatibel unter Berücksichtigung der neuesten Benutzertechnologien