Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
3D Navigation in der oralen Implantologie
Sie sehen den Trailer. Um den Film abzurufen, müssen Sie eingeloggt und für den Inhalt berechtigt sein.

Filminfo

Strub, Jörg R.

3D Navigation in der oralen Implantologie

Länge: 26 Minuten

Sprache: Deutsch

Produktionsjahr: 2009

Quelle: 60 Jahre Quintessenz

Rubriken: Implantologie, Ästhetik

Inhalt
Heute können auf Basis dreidimensionaler Daten präoperative, digitale Planungen räumlich exakt in den Operations-Situs übertragen werden. Im Vergleich zu kamerabasierten "online"-Navigationssystemen ermöglichen neue, auf Führungsschienen basierende "offline"- Systeme bei gleich hoher Genauigkeit und einem deutlich günstigeren Preis-Leistungsverhältnis eine für den Patienten und Zahnarzt sinnvolle Ergänzung der Behandlungsplanung. Derartige Führungsschienen können stereolithographisch auf Basis des Datensatzes additiv in einem Produktionszentrum hergestellt werden. In bestehende Röntgenschienen können spezielle Positionierungshülsen integriert werden, die eine dreidimensionale, Implantatposition gemäß der geplanten Position ermöglichen.