Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
DNS - Sondentest
Sie sehen den Trailer. Um den Film abzurufen, müssen Sie eingeloggt und für den Inhalt berechtigt sein.


Zu diesem Thema bietet Quintessenz Ihnen folgende Fachzeitschrift(en):

Quintessenz Zahnmedizin
Filminfo

Basting, Gerd H.

DNS - Sondentest

Länge: 8 Minuten

Sprache: Deutsch

Produktionsjahr: 1998

Rubrik: Historie

Inhalt
Mikrobiologische Diagnostik von Markerkeimen der Parodontitis und Periimplantitis

Der DNS-Sondentest erfasst die drei Markerkeime:

  • Actinobacillus actinomycetemcomitans (A. a.)
  • Porphyromonas gingivalis (P. g.)
  • Prevotella intermedia (P. i.)

Der DNS-Sondentest dient zur spezifischen und quantitativen Identifizierung von parodontopathogenen Bakterien:

  • in der Parodontalbehandlung
  • im Recall und bei refraktärer Parodontitis
  • bei periimplantären Infektionen.